Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

elektronik-news.com
Congatec News

congatec präsentiert KI-Plattformen für den Medizintechnikmarkt

congatec Technologie macht das Gesundheitswesen smarter.

congatec präsentiert KI-Plattformen für den Medizintechnikmarkt

congatec – ein führender Anbieter von Embedded und Edge Computer Technologie – stellt zum ersten Mal auf der China International Medical Equipment Fair (CMEF, Shanghai, 13.-16. Mai, Stand Nr. 4.1P26) aus. Schwerpunkt der CMEF-Präsentation sind congatec‘s neueste Embedded-Computing- und KI-Technologien (Künstliche Intelligenz) für die medizinische Bildgebung & Diagnostik, Operationssäle und mobile Notfall- und Intensivpflegegeräte. Fortschrittliche Technologien treiben die Nachfrage nach künstlicher Intelligenz in pharmazeutischen Unternehmen und Krankenhäusern voran, sodass für den Markt der KI im Gesundheitswesen bis 2027 ein jährliches Wachstum (CAGR) von 43,6 % prognostiziert wird.[1] Embedded Computing-Technologien von congatec bilden das wesentliche Fundament für die Entwicklung solcher intelligenten Systeme.

„Embedded Computing gestützte Künstliche Intelligenz beschleunigt die Erkenntnisgewinnung aus medizinischer Bildgebung und Big-Data-Analytik, um Gesundheitsprognosen für Patienten und die Früherkennung von Erkrankungen zu verbessern. Die Digitalisierung des Gesundheitswesens hat das Potenzial, die Patientenversorgung radikal zu verändern und die Kosten im Gesundheitswesen deutlich zu senken. Wir rüsten Entwickler von intelligenten medizinischen Geräten und Gesundheitslösungen mit den passenden applikationsfertigen Building Blocks aus, damit sie ihre smarten Lösungen besonders schnell und effizient umsetzen können“, erklärt Fred Barden, Vice President Worldwide Sales bei congatec.

congatec wird auf der CMEF das gesamte Spektrum seiner neuesten Embedded Computer-Technologien und KI-Ökosysteme präsentieren. Zu den Produkt-Highlights gehören Intel® Core- und Intel Atom® Prozessor (Codename Tiger Lake und Elkhart Lake) basierte Lösungen mit OpenVino-Implementierungen sowie das NXP i.MX8-Portfolio mit integrierter Neural Processing Unit (NPU). Für Medizintechnik-Entwickler ist es von größter Bedeutung, die verschiedenen Lösungsansätze zu verstehen, um die beste Plattform und das beste Ökosystem für ihre dedizierten Systeme zu identifizieren. Wie auch immer ihre Wahl ausfällt, der persönliche Integrationssupport von congatec vereinfacht das Design-In jeder dieser Plattformen.

Ein weiterer wichtiger strategischer Hebel für Medizintechnik-Entwickler sind die congatec Präsentationen rund um den neuen COM-HPC Computer-on-Module Standard der PICMG. Er wurde entwickelt, um die Entwicklung der nächsten Generation von vernetzten medizinischen Computern und Edge-Servern mit massiver Bandbreite und Konnektivität voranzutreiben, die kein anderer Computer-on-Module-Standard bieten kann. congatec liefert komplette Lösungsplattformen für diesen neuen COM-HPC-Standard – von Computer-on-Modulen mit den passenden Kühllösungen für alle Leistungsstufen bis hin zu applikationsfertigen Carrierboards, die für die spezifischen Anforderungen von OEM-Kunden entwickelt wurden.

www.congatec.com
 

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil