Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil

elektronik-news.com
Maxim integrated News

Servo-Controller/Treiber-Modul von Trinamic beschleunigt Robotik- und Automatisierungsanlagen und senkt die Verlustleistung um 75 Prozent

Einachsiges Controller/Treiber-Modul für 2-Phasen-Bipolar-Schrittmotoren integriert die Bewegungssteuerung für eine verkürzte Übertragungszeit, weniger Platzbedarf und höhere Stromeinsparungen.

Servo-Controller/Treiber-Modul von Trinamic beschleunigt Robotik- und Automatisierungsanlagen und senkt die Verlustleistung um 75 Prozent

TRINAMIC Motion Control GmbH & Co. KG, ein Unternehmen der Maxim Integrated Products, Inc. (NASDAQ: MXIM), stellt das kleinste und stromsparendste Ein-Achsen-Servo-Controller/Treiber-Modul mit integrierter Bewegungssteuerung vor. Das neue Modul TMCM-1321 ermöglicht den Einsatz von 2-Phasen-Bipolar-Schrittmotor-Lösungen in Robotik- und Automatisierungsanlagen, um die Geschwindigkeit und Synchronisation der Achsen für einen schnelleren Durchsatz zu optimieren und gleichzeitig die Verlustleistung um 75 Prozent zu reduzieren. Das Modul verfügt über einen integrierten magnetischen Encoder und digitale Eingänge für einen optischen Encoder. Dadurch wird eine Servosteuerung ermöglicht, was umfassende Feedback- und Diagnosefunktionen bietet und etwa ein Drittel an Platz einspart im Gegensatz zu vergleichbaren Schrittmotor-Lösungen.

Das TMCM-1321-Modul verfügt über eine lineare Rampe, eine Trinamic SixPoint-Rampe sowie eine erweiterte S-förmige Rampe, welche effektive Fahrzeiten verkürzen. Die Closed-Loop-Technologie von Trinamic nutzt eine Encoder-Feedback und reduziert die Verlustleistung automatisch um bis zu 75 Prozent. In Verbindung mit einer RS-485-Schnittstelle und der integrierten Entwicklungsumgebung von Trinamic vereinfacht das TMCM-1321-Modul das Design und reduziert die Größe der Schrittmotor-Lösung auf weniger als ein Drittel.

Wichtige Vorteile:

  • Geringere Stromaufnahme: Die Closed-Loop-Technologie von Trinamic sorgt für die höchsten Stromeinsparungen im Vergleich zu ähnlichen Schrittmotor-Lösungen.
  • Höhere Produktivität: Durch Implementieren des Rampen-Profils, das den Anforderungen der jeweiligen Anwendung entspricht, wird die effektive Übertragungszeit verbessert.
  • Kleinere Lösungsgröße: Das Modul TMCM-1321 bietet zusammen mit dem magnetischen Encoder und den digitalen ABN-Eingängen die kleinste einachsige Servo-Controller/Treiber-Lösung mit einer Größe von nur 784 mm².

Kommentar

„Bei der Auswahl eines energieeffizienten Antriebs ziehen Ingenieure in der Regel erst einmal Servoantriebe in Betracht. Schrittmotoren haben jedoch bei niedrigen Drehzahlen ein deutlich höheres Drehmoment als Servomotoren vergleichbarer Größe,“ sagte Jonas Proeger, Director of Business Management bei Trinamic. „Damit ermöglichen Schrittmotoren teure und ineffiziente Getriebe einzusparen und behalten durch die Kombination mit einer Closed-Loop-Regelung ihre Positioniergenauigkeit: man erzielt die Effizienz eines Servomotors zu den Kosten eines Schrittmotors.“

Verfügbarkeit und Preise

Das Modul TMCM-1321 ist ab sofort für 119,40 US-Dollar pro Stück über die autorisierten Distributionspartner von Trinamic erhältlich.

www.maximintegrated.com

  Fordern Sie weitere Informationen an…

LinkedIn
Pinterest

Nehmen Sie an unseren 15000 IMP Followern teil